Welpenschule

der Hundeschule dogtalent.ch

 

In der Welpenschule der Hundeschule dogtalent.ch lernt Ihr Welpe richtiges Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden und Menschen. Im Spiel mit gleichaltrigen Artgenossen, lernt der Welpe die Umwelt zu erkennen und zu erleben,  Ängste abzubauen, sich an optische und akkustische Reize zu gewöhnen. Die Welpen lernen auch die Sprache und den Umgang der verschiedenen Hundetypen. Sie als Besitzer lernen den richtigen und konsequenten Umgang mit Ihrem Hund. Um an den Welpengruppen teilnehmen zu  können, sollte der Welpe sich schon in seiner neuen Umgebung etwas eingelebt haben. Er muss gesund, geimpft und entwurmt sein.

 

Die Kurse finden mit maximal 5 Welpen bei jedem Wetter statt. Der Kanton Zürich schreibt 4 Welpenkursbesuche vor. Die Welpen dürfen in der Regel nur im Alter von der 8. bis  zur 16. Lebenswoche teilnehmen. Davor ist der Hund noch zu klein, danach ist er bereits ein Junghund.

 

Vor der Welpenkursstunde bitte nicht füttern und zu Beginn der Stunde und ausserhalb des Übungsgeländes sind alle Welpen an der Leine zu führen.

 

Mitzubringen zum 1. Kursbesuch ist:

Impfpass des Hundes und Ihre Identitätskarte oder Führerausweis

viele kleine Guetzis

bei Regen ein Handtuch

Halsband oder Geschirr und Leine

Robbidogsäckli

Geduld, Gelassenheit und viel Liebe!

 

Kursdaten/Kursort

Anmeldung

 

Telefonische Anmeldung