AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingung (AGB)

Die Teilnehmer haben sich an die Anweisungen der Kursleiter zu halten. Die Hunde sind ohne andere Anweisungen an der Leine zuführen. Sie sind so zu führen, dass eine Gefährdung anderer Personen oder Tiere ausgeschlossen werden kann.

Für Abonnemente gilt, dass diese verfallen, wenn  zwischen 2 Kursstunden des gebuchten Kurses im Abo mehr als 3 Monate liegen.

 

Haftung

Versicherung ist Sache der Kursteilnehmer.

Der Teilnehmer haftet für alle Schäden, welche von ihm, seinem Hund oder einer Begleitperson verursacht werden. Dogtalent übernimmt keinerlei Haftung für Schäden.

 

Imfpungen/Gesundheit

Alle Hunde müssen geimpft und entwurmt sein.
Der Teilnehmer verpflichten sich, nur mit einem gesunden Tier an den Kursen teilzunehmen.

 

Zahlungsmodalitäten

Die Abonnements müssen bei Kursbeginn bar bezahlt werden.                               

 

Abmeldung

Bitte beachten Sie, dass die obige Anmeldung nach deren Absenden verbindlich ist.

Für nicht mindestens  5 Arbeitstage vor Kursbeginn abgesagte Termine wird die Hälfte der Kursgebühren als Umtriebspauschale in Rechnung gestellt. Falls Sie sich dann wieder für einen Kurs bei dogtalent.ch entscheiden sollten, wird Ihnen der Aufwandspreis, den Sie bezahlt haben mit den Kursgebühren verrechnet.